Monatsarchiv

Letzte Kommentare

BEA Bern Expo Messe 2017

Lässiges Riesenrad

Es war ein total spontaner Entscheid, heute den sonnigen Tag zu nutzen und an die BEA zu fahren. Ich wusste nicht genau worauf ich mich einliess, ausser auf viele Leute. Dass es einen Lunapark hatte und schönes Wetter, reichte BabyBoy und mir eigentlich um diesen Ausflug wahrzunehmen. Ja, wir hatten Spass, sehr! Ich als BabyBoy [...]

Ein Leben ohne Stitch.

Völlig überraschend hat uns mein Seelenkater diesen Mittwoch verlassen. Sprachlos. Hilflos. Allein. Entsetzt. Unendlich traurig. Nur noch halb bin ich.

In der >> MEOWelt habe ich mich ausführlicher von ihm verabschiedet…

Nächste Woche kommt er heim. Nur anders als erwartet.

Tierspital: “Wie hätten Sie Stitch denn gerne zurück? Im Stoffbeutelchen oder Holzkistchen?” Ich: “Eigentlich hatte [...]

Schilddrüsenüberfunktion bei Sancho.

IMG_3407

Der wunderschöne “Knüffi”-Bauch ist gerade nicht mehr so schön wie noch hier aufm Foto. Er hat sich nämlich Fell weggeleckt. Unsere neue Tierärztin meint nach der Blutuntersuchung: Massive Schilddrüsenüberfunktion. Fazit: Lebenslang 2x täglich Tabletten! Wohow….

Bin gerade baff, hab so gar nicht damit gerechnet, da er ausser dem Fellmangel keinerlei Symptome zeigt. Blöd ist auch, [...]

Was lange währt, wird endlich tätowiert.

15977500_249462775493833_4450429988455090833_n

Manchmal merkt man, dass ich in Bern geboren bin. Meist bin ich eher zürcherisch unterwegs, unterstellt man mir. Aber bei Dingen wie dem Bauchnabelpiercing oder dem Tattoo war es eher das Berner Tempo: Langsam, gemütlich, 10 Jahre dauernd. Beim Bauchnabelpiercing war mir das Bauchfett im Weg (gut, stört es das jetzt nicht und es mag [...]

Warum bloggst du (immer noch)?

Ich weiss nicht warum, aber hin und wieder lasse ich mich, obwohl doch so unabhängig, zu sehr von anderen Menschen beeinflussen. Und dann tue ich Dinge, die ich gar nicht will. Bzw. das Gegenteil: Ich tue Dinge nicht mehr, die ich eigentlich will. Unsinnig. Denn in meiner Haut stecke nur ich und mit mir zusammenleben [...]

Tschüss Pfüdi…

Abschied nehmen war noch nie eine meiner Stärken. Ich erinnere mich gut daran, wie vor vielen vielen Jahren mein (erstes?) Velo namens Sabrina einem neueren weichen musste. Auf Weihnachten gibt es ein neues – aber nur wenn das alte entsorgt wird. So hiess es damals. In meiner Erinnerung hat mir jemand erzählt, Sabrina würde zu [...]

Da isses: 2017!

Ein Tag alt, noch ganz frisch. Ein Baby ist dieses neue Jahr

Gefeiert mit lieben Freunden und ihren Kindern, mit strahlenden Kinderaugen beim Zuckerhut-”Feuerwerk”, mit Kids, welche bis kurz vor Mitternacht wach blieben und mit einem Glas Sekt zum Glockenschlag bin ich ins 2017 gestartet. 2016 war auf einmal plötzlich um. Ein intensives Jahr! [...]

Auf mich.

Ausschlafen. Was wünscht die moderne Mama von heute sich mehr zum Geburtstag als das. Gut, um 10 Uhr wurde ich dann doch geweckt, da alle langsam hungrig waren und brav auf mich gewartet hatten. Und wer könnte böse übers wecken sein, wenn es denn wie folgt von statten geht:

2 kleine Kinder wuseln hinein, dank [...]

Kein Barfuessindianer.

20160929_213528

Zur Zeit muss ich auf jeder Autofahrt dieselbe Kinderlieder-CD hören. Da mit dabei der Ohrwurm: “…ich be ken Plattfuess, ich be ken Chäsfues… ich be en Barfuessindianer…”. Und sogar der Kleine singt schon fleissig mit von wegen “Bafuess-Dianer”, da er blütteln sowieso auch liebt.

Anyway, der Sommer ist vorbei (ach ja, das wäre dann der [...]

Ein “Tschüss” dem Tierarzt.

IMG_3066

Ich denke in der letzten Zeit ja so bei einigem: “Huch, das war jetzt das letzte Mal.”

So auch heute bei meinem Tierarzt, der sich nach all den Jahren, vielen Gesprächen und speziellen Situationen doch eher wie ein Freund als ein Tierarzt anfühlt. Ein letztes Mal, ein letztes Danke – und die Hoffnung, in Bern [...]