Monatsarchiv

Letzte Kommentare

Kein Barfuessindianer.

20160929_213528

Zur Zeit muss ich auf jeder Autofahrt dieselbe Kinderlieder-CD hören. Da mit dabei der Ohrwurm: “…ich be ken Plattfuess, ich be ken Chäsfues… ich be en Barfuessindianer…”. Und sogar der Kleine singt schon fleissig mit von wegen “Bafuess-Dianer”, da er blütteln sowieso auch liebt.

Anyway, der Sommer ist vorbei (ach ja, das wäre dann der [...]

Ab jetzt wird alles besser.

Ich bin doch so stolz darauf, im Sternzeichen Schütze zu sein. Btw.: Das Tatoo fehlt immer noch Zum Sternzeichen Schützen gehört eigentlich, dass sie Optimisten sind. Das war ich lange nicht mehr. Immer so ein wenig halb-depressiv…

Aber nun habe ich eine Entscheidung getroffen: Glas halbleer oder halbvoll ist beides blöd. Ein Glas kann man [...]

Lena, die “Tifige”.

Ich schrieb ja bereits, dass ein Schutzengel mit einziehen wird. Da hätte ich noch nicht gedacht, wie schnell das gehen würde. Aber Lena ist tifig wie BabyBel so schön sagt. Sie ist als erste eingezogen ♥ Aber von vorne:

Nachdem für mich fest stand, dass es ein Engel von Steinreich Zufikon werden wird, welcher über [...]

Wertvoller als der Inhalt.

Aus alt mach neu. Vergangene Woche haben BabyBel und ich Schmuck ausgemistet und dabei festgestellt, dass nicht nur vielerlei des Schmuckallerleies zu entsorgen (oder verschenken) ist, sondern auch die Schatulle selber keine Gattung mehr macht. Ricardo sei Dank ist mein ach so wertvoller Schmuck nun bestens neu aufgehoben – in einer neuen unglaublich tollen Schmuckbox, [...]

Brillenschlange.

Nun bin ich definitiv als tierlieb abzustempeln, bin ich doch selber zu einem mutiert: Der Brillenschlange. Ich bin ja seit jeher superstolz auf meine Sehkraft, fast so wie Männer auf die ihre *lach* Umso mehr hatte ich Bammel vor dem Termin beim Optiker. Dennoch bin ich hin, hatte ich doch immer wieder mal das Gefühl, [...]

Totschläger.

Nicht wegklicken. Nein. Bitte nicht! Es folgen keine Gruselbilder, die keiner sehen will bzw. immer nur diejenigen anschauen, die eh schon so leben, dass sie nicht (mehr so viel) dafür mitverantwortlich sind Totschläger ist der – liebevoll gemeinte – Kosename für meinen neusten Kauf der Woche Nachdem mein ehemaliges Stoffportemonnaie in die ewigen Jagdgründe ging [...]

Doppelt gemoppelt.

Nun sind wir bereits seit 3 1/2 Monaten eine “Grossfamilie”. Okay, zwei Kinder sind nun nicht die Menge, welche andere Pärchen zuhause rumtoben haben. Aber für mich fühlt es sich nach Grossfamilie an Noch schläft BabyBoy im Beistellbettchen neben mir. Das ist einfach praktischer und auch schöner. Aber er soll, wie seine Schwester früher auch, [...]

Die pure Kochlust.

Ich habe in der letzten Zeit wenig gekocht. Nicht, dass ich nichts gegessen hätte, aber hier kocht der Mann einfach besser Letzte Woche hat sich dies geändert, da ich meine neuste Errungenschaft in der Reihe der veganen Kochbücher etwas ausprobieren wollte:

“Die pure Kochlust” von Philip Hochuli – der Nachfolger von “Junge vegane Küche”.

[...]

Mein Tragling.

BabyBel ist ja schon länger auf Dauer etwas schwer zum Tragen und durch die Rückenprobleme während der Schwangerschaft habe ich es eh recht vermieden, sie zuviel herumzuschleppen. Eigentlich schade, weil ich sie immer gerne getragen habe (>> Foto BabyBel im Luemai). Umso mehr habe ich mich auf BabyBoy und auf meinen neuen Tragling gefreut. Der [...]

Meine Besonders Schöne(s) Kette.

Als es mir im für mich nicht so prickelnden Jahr 2012 gar mies ging, fing mich mein neuer Glücksbringer auf: >> Mein Schutzengeli von Stefanie von >> Besonders Schönes.

2014 ist da ganz anders und toll: Ich habe eine zauberhafte Tochter, einen liebe- und wundervollen Mann und darf ein neues Leben in mir tragen. Ich [...]