Monatsarchiv

Alles hat ein Ende – nur die Tofuwurst hat zwei.

Am 12.10.11 habe ich beschlossen, den 30-Tage-Selbstversuch zu starten. Und habe am 13.10.11 losgelegt mit meinem veganen Leben.

30 Tage sind nun um, sind ziemlich schnell vorbeigewesen. 30 intensive Tage mit viel Recherche, viel neuem Wissen, viel Spannendem, vielen lässigen und weniger lässigen Diskussionen. 30 sich sehr befreiend anfühlende Tage.

30 Tage vegan gelebt

[...]

Vegan auf Geschäftsreise – geht das?

Nachdem ich am 13.10.11 beschlossen hatte, ich versuche jetzt vegan zu leben, ging alles eigentlich relativ easy. Bis mir auf einmal siedend heiss einfiel, dass ich bald auf Geschäftsreise nach Holland muss. An diesem Termin sind von allen europäischen Ländern die Wichtig-Wichtig-Leute vertreten um ein neues System kennenzulernen, und von uns durfte ich gehen um [...]

Vegane Snacks für unterwegs?

Da ich morgen auf Geschäftsreise muss, frage ich mich, was kann ich für einen veganen Notproviant mitnehmen, falls es nichts veganes gibt unterwegs? Hier ein paar Tipps die ich im Vegan-Forum erhalten, bzw. meine eigenen

Früchte wie Äpfel, Birnen oder auch getrocknete Früchte Nüsse Brote; belegt mit veganem Aufschnitt oder mit Gemüse Vegane Müsliriegel [...]

Mein neues Lieblings-Frühstück: Veganer Pfannkuchen.

Ich mag Brot immer noch. Auch wenn ich noch nicht 100% herausgefunden habe, ob sämtliches Brot, welches ich esse vegan ist. Aber es gibt ja auch andere Frühstücke und eines davon ist aktuell mein Liebling:

Veganer Pfannkuchen

Das Rezept:

Zutaten für ca. 6 Pfannkuchen: 500 ml Sojamilch 250 g Mehl 1 Prise Salz 4 EL [...]

Gibt es nur schwarz oder weiss?

Nach einer dramatischen Nacht (das Motto des Vegan Café “Frisch vom Müll” war nicht nur Motto….) noch etwas wackelig auf den Beinen bin ich heute nach Winkel gefahren um den Stand der SVV an der Gesundheitsmesse Winkel zu vertreten. Dabei hat sich die eine oder andere Diskussion ergeben, die ich so ähnlich bereits im Veganforum [...]

Weg von der Milch – hin zum veganen “Milchersatz”

Zum 20igsten Cheesy-Vegantag habe ich heute diesen chicen Ticker gefunden

Aber eigentlich wollte ich erzählen, dass ich jetzt seit 20 Tagen ohne Milch lebe und immer noch lebe Ihr Lieben, ich sag ja nicht, dass Kuhmilch und all die daraus entstehenden Produkte nicht lecker schmecken. Da habt Ihr völlig recht!

[...]

Ich bin nicht allein!

Mein schönes Probeabo von Peta2, welches mir auf meinem veganen Weg hilft, schreibt mir in der heutigen E-Mail, ich sei nicht allein. Wie schön! Manchmal fühle ich mich nämlich ziemlich allein… zumindest im richtigen Leben. Virtuell habe ich ja nun doch schon viele Veganer gefunden, einige bloggen hier sogar mit und untersützen mich damit sehr, [...]

Happy World Vegan Day!

Ein sehr schöner, ehrlicher Artikel über den Veganismus, den man sich heute am Weltvegantag vielleicht in einer ruhigen Minute zu Gemüte führen… und auch noch ein paar Minuten darüber nachdenken mag….

Quelle: Tier im Fokus

Niemand darf das Wohl der Tiere unnötig beeinträchtigen. So will es das Schweizerische Tierschutzgesetz. Die Einschränkung folgt dem Paragraphen freilich [...]

Cheesy, warum willst du denn jetzt vegan leben?

Ist eine der Fragen, die mir gestellt wurden. Die Antwort ist so einfach:

Es ist die logische Konsequenz meines bisherigen Lebens.

Vor vielen vielen Jahren war mir schon klar, dass Tiere essen nicht mit Tierliebe einher gehen kann. Wie kann ich etwas essen, was ich liebe? So habe ich aufgehört, Fleisch zu essen. In den [...]

Vegan einkaufen gehen…

Wenn jemand das Gefühl hat, Veganer können ja nichts mehr essen, dann hätte er mir heute beim Tragen meiner Einkäufe helfen können 3 Tüten aus Coop und 1 kleine Tüte aus dem Bioladen – alles vegane Inhalte.

Was ändert sich beim veganen Einkaufen?

Zu Beginn hat man definitiv länger. Aber gut, so war das [...]