Monatsarchiv

Ein trauriges Jubiläum

Jetzt jährt sich Kyra’s Verschwindedatum.
Vor einem Jahr war sie weg. Aus meinem Leben verschwunden. Von einem Tag zum Andern.
Alles suchen, hoffen, bangen, beten, flehen, schreien half nichts.
Sie war weg.
Gestern noch da. Heute nicht mehr.
Bis heute wissen wir nicht was passiert ist. Es hat sich lediglich eine Vermutung manifestiert.
Noch immer nicht, trotz der langen Zeit, habe ich verdaut, was passiert ist.
Meine kleine Prinzessin. Sie durfte nur so kurz auf Erden sein. Nur so kurz bei mir.
Warum? :-(

3 comments to Ein trauriges Jubiläum

  • Dagmar T.

    Ich weiß noch, wie geschockt ich war, das auf Deiner Seite zu lesen. Und ich habe immer gehofft, daß sie zu Dir zurück kommt… :(
    Willst Du verraten, was ihr vermutet, oder lieber nicht?

  • Brigitte

    Ich habe auch gebangt und gehofft. Entgegen aller Meinung war ich damals noch relativ optimistisch. Aber jetzt schleicht sich ein “endgültig” in meine Gedanken. Ganzfestdrück für Cheesy!

  • Mora

    hey,
    ich hab lange überlegt was ich zu dir sagen könnte. leider finde ich keine worte.
    deshalb: *ganzfestdrück*

Leave a Reply

  

  

  


*

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>