Monatsarchiv

Nahrungsergänzungsmittel – notwendig oder überflüssig?

Letzten Woche als Beilage des Tagesaneigers: Thema Ernährung. Die eine Frage: Nahrungsergänzungsmittel – notwendig oder überflüssig?

Bei der Frage nach den Vegetariern, bzw. Veganern dachte ich schon, ohoh, jetzt gehts los… aber nein, ganz brav:

Die Apothekerin meinte u.a. dass der Vorteil dieser Ernährung ist, dass weniger Probleme mit Übersäuerung auftreten, die ein wichtiger Faktor für die Entstehung chronischer Krankheiten ist. Und dass B12 einfach wichtig ist, aber das weiss man ja. Veganer sollten zudem evtl. Calcium nehmen. Wobei ich mir sicher bin, dass man das hier auch gezielt mit calciumreichem Gemüse wie z.B. Brokkoli oder Hülsenfrüchten, Sojaprodukten oder z.B. mit Calcium angereichertem Mineralwasser hinkriegt.

Der Kantonschemiker meinte u.a. dass bei Vegetariern bei ausgewogener Ernährung kein Mangel zu erwarten sei. Veganer müssten sich etwas mehr darum kümmern, alle essenziellen Nahrungsfaktoren in ihrer Kost zu integrieren, aber auch dann sei kein Mangel zu erwarten.

Und die Ernährungsberaterin ging in die gleiche Richtung: Vegetarier haben entgegen der Volksmeinung keinen ausgewiesenen Vitamin- oder Mineralstoffmangel. Sie meinte dann allerdings, dass Veganer ein deutlich höheres Risiko haben, ging dann aber leider nicht weiter darauf ein, dass mit mit einer ausgewogenen Ernährung auch dieses Risiko wegreduziert werden kann.

Alles in allem aber ein schöner und ehrlicher Beitrag, gefällt :-)

Leave a Reply

  

  

  


*

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>