Monatsarchiv

Ovega3 life Drink mit Omega-3 Algenöl

Omega-Fettsäuren sind absolut wichtig für uns! Nach neusten Erkenntnissen helfen sie vorbeugend, möglicherweise sogar lindernd oder heilend bei Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall und Herzrhythmusstörungen. Auch der Körper eines gesunden Menschen braucht aber Omega-3 für das Nervensystem. Das Problem am Omega ist, dass man kaum merkt, wenn man zu wenig davon hat. Es gibt kein einziges Symptom, welches einem verrät, dass ein Mangel vorliegt und die Blutuntersuchungen sind doch eher teuer. Jä nu, so ist es halt, dachte ich mir und machte dies, denn ich fand, meine Hirnleistung, Konzentrationsstärke und meine Stimmungsschwankungen per se langsam etwas bedenklich. Und siehe da – tatsächlich ein Mangel. Da Omega-Fettsäuren vor allem in Fischen vorkommen, dürfte noch so mancher Mensch zu wenig davon aufnehmen, da nicht nur Veganer und Vegis nicht so oft Fisch essen, sondern es ja auch viele Omnis gibt, welche Fisch nicht mögen. Insofern macht es wohl für jeden Sinn, hin und wieder mal diesen Wert zu prüfen.

Und was tut man nun, wenn man einen Mangel an Omega-Fettsäuren hat?
Fisch essen oder Fischkapseln konsumieren. Genau. Ausser man findet das genauso gruusig und möchte auch keine Tiere töten, dann wählt man die inzwischen einfach erhältlichen veganen Varianten:

Es gibt z.B. die Opti3 Kapseln, von denen ich früher während der Schwangerschaft bereits berichtete.
>> Vegane Produkte in der Schwangerschaft und für die Stillzeit.
Omega-3 EPA & DHA, Opti3, 60 Stück bei LOLA vegan

Neu gefunden habe ich bzw. eine Freundin von mir den Ovega3 Life Drink, der das doch etwas eigen schmeckende Leinöl ersetzen bzw. ergänzen kann.
Ovega 3 life Drink bei Fabulous
Finde ich ganz gut! Riecht leicht nach Zitrone und ist zumindest bei uns mit einem Teelöffelchen pro Tag einfach supplementierbar.

Übrigens: Auch der Grossverteiler mit dem grossen orangen M hat vegane Kapseln im Sortiment :-)

20170331_091244

2 comments to Ovega3 life Drink mit Omega-3 Algenöl

Leave a Reply

  

  

  


*

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>