Monatsarchiv

Letzte Kommentare

Spielplatz am Schützenweg Bern

So, es ist nun doch an der Zeit, die Kategorie “Baby Baby” in “Family” umzutaufen, schliesslich krabbelt hier längst keiner mehr auf einer Spieldecke herum und wird es wohl – so ich hoffe *lach* – auch keiner mehr. Zumindest kein eigener Erdenbürger ;-)

Familie, das Thema schlechthin. Seit 4 Jahren begleitet es mich intensiver als ich je vermutet hatte. Ich bin seit einigen Tagen an einem Blogbeitrag dran, aber ich weiss nicht, ob er nicht zu depressiv rüberkommt und trau mich nicht, ihn online zu stellen ;-)

Familie zu haben bedeutet u.a. sich in eine Welt zu begeben, in der man zuvor (jahrelang) nichts (mehr) verloren hatte. Z.B. Spielplätze! Ich gestehe, ich bin natürlich auch auf diversen Spielplätzen mit meinen Kiddies gewesen, aber ich selber hatte dabei bisher kaum je Spass. Ausser es war eine Begleitung mit bei, die Kids spielten alleine und wir konnten schnädderen :-) Aber sonst?

“Mami was kann ich nun machen?” …Kind, spiel doch einfach!
“Mami hilfst du mir hier rauf.”
“Hier runter?”
“Mami der Bub da…”
“Das Mädel…”

Stress pur! Nicht so neulich am Weekend auf einer für mich ganz anderen Art Spielplatz: Dem Spielplatz am Schützenweg in Bern. Per Tram vom Bahnhof aus bis Spitalacker und dann ein paar Minuten zu Fuss und man ist da (Allmendstrasse 21, 3014 Bern). Das Areal des Spielplatzes am Schützenweg ist immer zugänglich und bespielbar, hat jedoch auch betreute Öffnungszeiten
Dienstag bis Samstag 14.00 – 18.00 Uhr (im Dezember bis 17.30 Uhr).

Dieser Spielplatz ist ein Paradies! Er weckt die Neugier und die Kreativität der Kinder viel mehr, als die Spielplätze, die ich bisher kannte. Seht selbst – kriegt ihr da nicht auch Lust mitzumachen… oder zumindest zuzuschauen? :-)

Es hat ein abstürzendes Flugzeug, eine alte Autokarrosserie, viele Velos, Trotinett, Traktor und dergleichen, eine riesige Fläche Sand mit Wasser (was die Kids diesmal noch nicht mal erlickt hatten), Klettermöglichkeiten, Schaukel, Rutschbahn, alte Pnö mit Buddelzeugs u.v.m. Ich bin begeistert! Und war definitiv nicht zum letzten Mal dort.

Leave a Reply

  

  

  


*

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>