Monatsarchiv

☼ Cheesy?

Das Cheesy hiess eigentlich mal ganz anders, bis es in der 2. Klasse von einem Schulkollegen so genannt wurde. Und sich daran gewöhnte. Auch nachdem das Cheesy keinen Käse mehr isst, bleibt es irgendwie ein Cheesy, weil No-Muh-Cheesy einfach ein zu langer Name ist ;-)

Das Cheesy ist in erster Linie ein Mensch. Desweiteren eine Frau. Seit 2011 eine Veganerin. Und seit 2013 ein Mami – seit 2014 dies in 2-facher Ausführung. Back to the roots: Nach über 30 Jahren ist – oder wird – das Cheesy auch wieder eine Bärnerin ♥

cheesy

Manchmal bin ich wie eine Schützin sein sollte die totale Optimistin, die vor Energie nur so strotzt. Hin und wieder bin ich ein depressives Bündel. Manchmal will ich über die böse Welt schimpfen. Teilweise will ich sie vergessen und nur an der Oberfläche bleiben. Oft bin ich zuhause. Selten wechselt dieses. Schön ist es, wenn ich es temporär verlassen kann. Phasenweise veganisiere ich alles was mir in die Nähe kommt. Hin und wieder ist es mir (vegi)wurscht.

Und genau darum geht es in Cheesy’s Welt. Nimmst du teil? Wie schön ♥

Über Cheesy’s Blog
KäsBlog hiess er damals, 2003-2010 und erzählte aus meinem Leben. 2008 ging es vor allem um das Thema “Fettweg“, denn ich habe mich um 16kg reduziert. Desweiteren gab es Themen, die mir auf dem Herzen liegen wie Tierschutz oder auch leichtere Kost wie Events, Kauf der Woche etc. Aber das seht Ihr ja alles auf der linken Seite im Menü. Bis Herbst 2011 stand der Käsblog still.

Im Oktober 2011 dann: Das Revival von Cheesy’s Blog! Der neue vegane Blog: Cheesys Blog… go vegan! Eine Schweizerin is(s)t vegan… Mit dem Hauptthema GO VEGAN!

Wer neu hier ist, der fängt mit dem Veganthema am besten dort an, wo auch ich als Veganer gestartet bin: Bei Tag 1!

cheesy

Aktuell ist es eigentlich einfach wieder mein Blog, meine Welt, mein Leben.

Warum vegan? Lies hier nach: Gründe vegan zu leben!
Und Facts zum Veganismus findest Du hier: Facts zum Veganismus

Warum bloggen? Was das vegane Leben betrifft möchte ich aufzeigen, warum es sich lohnt, vegan zu leben und wie man es umsetzt, so weit wie möglich Tierleid zu verhindern. Ich möchte von meinen Erfahrungen berichten wie man in der Schweiz als Veganer lebt, wo man entsprechende tolle vegane Produkte bekommt, vegane Restaurants findet usw. Siehe dazu auch: > Ich. Der Mensch. Desweiteren habe ich wohl einfach ein starkes Kommunikationsbedürfnis und zu wenig Ohren, die mir zuhören, so dass ich das Internet dafür benutz ;-)

Wem der Blog gefällt, der trage sich doch in den Newsletter ein und werde Facebook-Friend von Cheesys Blog: Facebook-Seite von www.cheesy.ch Einfach “Gefällt mir” klicken :-)

PS: Wer meine sonstigen “Welten” anschauen möchte, ist herzlich eingeladen, in Cheesy’s Welt oder der MEOW-Katzenwelt zu landen :-)

Leave a Reply

  

  

  


*

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>